Kusel. Im Laufe der Nacht von Mittwoch, den 17.06.2020, auf Donnerstag, den 18.06.2020, wurden im Stadtgebiet Kusel mehrere Graffiti-Schmierereien an Verkehrsschildern und Bushaltestellen, insbesondere in der Fritz-Wunderlich-Straße, Gartenstraße, Glanstraße, Bereich beider Kreisel sowie auch in der Lehnstraße und Niederhoferstraße und Am Roßberg, in unterschiedlicher Sprühfarbe verursacht. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 7000,-EUR. Zeugen welche Hinweise auf den/die Täter geben können, sollen sich bitte bei der Polizei Kusel unter der Telefonnummer 06381/9190 oder per Email an pikusel@polizei.rlp.de melden.|pikus

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/469f08