Bad Kreuznach. Am Dienstag, 16.06.2020, gegen 09.15 Uhr befuhr eine 33-jährige Smart-Fahrerin den Kreisel am DRK und wollte diesen in Richtung Winzenheim/Charles-de-Gaulle-Straße verlassen. Hierbei kam die Fahrerin aus bislang ungeklärter Ursache zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie gerät kurz in den Grünstreifen, kommt wieder auf die Fahrbahn und kollidiert im weiteren Verlauf mit dem PKW eines entgegenkommenden 55-jährigen Mannes. Beide Fahrzeugführer werden bei dem Zusammenstoß verletzt; zu den Verletzungen ist bislang nicht weiter bekannt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000,-EUR. Während der Unfallaufnahme war die Charles-de-Gaulle-Straße für ca. 1 Stunde vollgesperrt.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/46937a